Siegesserie geht weiter

SuS Holzhausen - Minden III:  3:0 (25:13, 25:23, 25:16)
Auch im dritten Spiel in Folge konnten wir den Platz als Sieger verlassen. Trotz einer veränderten Aufstellung (Antonina ist als Stellerin eingesprungen), war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Im ersten Satz haben wir den Gegner mit starken Angaben unter Druck gesetzt und sind schnell mit 18:10 in Führung gegangen. Im zweiten Satz führten Aufstellungsprobleme und ungenaue Zuspiele dazu, dass wir im Angriff keine Akzente setzen konnten. Gegen die jüngste Mannschaft in der Liga reichte die durchschnittliche Leistung in diesem Satz dennoch zum Satzgewinn.
Im letzten Satz haben wir  konzentrierter agiert. Aleks war nach Schulterproblemen wieder schlagkräftig und Neuzugang Vanessa hatte ihren ersten Einsatz in einem Punktspiel. Sie war nach einer erfolgreichen Blockaktion direkt im Spiel und hat trotz einem gebrochenem Finger (,das wurde erst am darauffolgenden Tag diagnostiziert,) gespielt!
Ein dickes Dankeschön auch an Nele, die nach einer Bänderverletzung wieder vorzeitig in den Spielbetrieb eingestiegen ist, um die Mannschaft nicht nur mit ihren Hammeraufschlägen zu unterstützen.
Als Tabellenführer freuen wir uns jetzt auf das Spitzenspiel gegen Stemwede am 18.11. in Minden.

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Postfach 2128 - 32355 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -

 

Joomla Social Extensions