Verdienter Jubel nach einem klasse Spiel!

 

Detmolder TV 1:3 SG Holzhausen/Rahden (16:25; 18:25; 28:26; 19:25)


Stark starteten die Damen von Trainer Holger Brinkhoff in den ersten Satz. Durch das druckvolle Spiel der SG und Fehler der Gegner konnte der erste Satz sicher gewonnen werden. Im zweiten Satz zeigte sich ein ähnliches Spiel und die Holzhauserinnen konnten an die vorherige Leistung anknüpfen. 

Im dritten Satz musste man einem 2:8 Rückstand hinterherlaufen. Mit viel Kampfgeist und Motivation schafften die Damen es aber diesen aufzuholen und sogar in Führung zu gehen. Bis zum Ende lieferten sich beide Mannschaften ein Kopf an Kopf rennen. Leider musste der dritte Satz dann trotzdem an den Detmolder TV abgegeben werden. Im vierten Satz konnten die Holzhauserinnen wieder ihre Leistung vom Beginn abrufen und konnten so das Spiel mit viel Siegeswillen für sich entscheiden und drei Punkte mit nach Hause nehmen.

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Postfach 2128 - 32355 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -

 

Joomla Extensions