Wichtiger Sieg gegen SV Dringenberg

 

SG Holzhausen/Rahden 3:2 SV Dringenberg (23:25; 20:25; 25:19; 25:13; 15:11)

 

Die Holzhausenerinnen starteten gleich gut in den ersten Satz und konnten durch starke Aufschläge die Gegnerinnen aus Dringenberg unter Druck setzen. Zum Ende des Satzes machte die SG dann wieder viele Eigenfehler, sodass man den Vorsprung letztendlich noch verspielte und den Satz abgeben musste. Anschließend macht man es dem Gegner zu leicht. Immer wieder kam dieser am heimischen Block vorbei und fand die Lücken im Feld der SG, sodass man einem 0:2 Rückstand hinterherlaufen musste.

 

Jetzt erwachte der Kampfgeist der Spielerinnen von Trainer Holger Brinkhoff und die Aufholjagd konnte beginnen. In der Abwehr kämpfte man um jeden Ball und auch im Angriff spielte man die Gegnerinnen geschickt aus, sodass der Satz an die Holzhausenerinnen ging. Im vierten Durchgang zeigten die Damen dann eine sehenswerte Mannschaftsleistung in allen Bereichen. Nahezu beliebig konnte die SG mit druckvollen Angriffen oder gezielt gelegten Bällen punkten und ließ selber kaum Lücken im eigenen Feld zu. Es ging also in die Verlängerung. Hier startete man zunächst wieder unsicher und lief einem Rückstand hinterher. Durch starke Angaben, druckvolle Angriffe und viel Bewegung auf dem Feld konnte man diesen aber wieder aufholen und sogar in Führung gehen. Diese ließen sich die Holzhausenerinnen dann nicht mehr nehmen und entschieden den Tie-Break für sich.

Wichtige zwei Punkte für die SG, die man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Kampfgeist verdient für sich entschied.

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Postfach 2128 - 32355 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -

 

Joomla Extensions