"Zweite": Aufstiegsmatchball am Sonntag

Unsere zweite Mannschaft kann am kommenden Sonntag den Aufstieg in die Kreisliga B perfekt machen.
Beim Heimspiel gegen die bereits abgestiegene Mannschaft von
BW Oberbauerschaft genügt der Mannschaft von Jan Kleine-Beek
bereits ein Punkt.

Es war eine äußerst spannende Saison mit vielen Wechseln an der Tabellenspitze in der Kreisliga C, doch am vorletzten Spieltag kann das Aufstiegsrennen entschieden werden. Mit dem TuS Oppendorf steht der erste Aufsteiger bereits fest. Dass unsere "Zweite" bereits Sonntag den Aufstieg feiern könnte, ist auch den Bezirksligisten TuS Dielingen und BW Vehlage zu verdanken: Durch den Klassenerhalt der beiden steigen sowohl aus der Kreisliga B in die Kreisliga A als auch von der Kreisliga C in die Kreisliga B drei anstatt nur zwei Mannschaften auf. Als Tabellenzweiter mit sechs Punkten Vorsprung auf Platz 4 genügt also schon ein Punkt, um den Aufstieg perfekt zu machen.

Wenn man dann am Sonntag die ehemalige Mannschaft von Kleine-Beek am Bahndamm empfängt, will man direkt den ersten Matchball nutzen und für Klarheit sorgen. Die zweite Mannschaft erhofft sich einige Zuschauer, die vielleicht nicht erst um 15 Uhr zum Heimspiel der Ersten am Platz sind, sondern schon um 13.15 Uhr zum Anstoß der "Zweiten", um diese gehörig zu unterstützen. 

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Postfach 2128 - 32355 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -

 

Joomla Extensions