Punkteteilung in Gehlenbeck

Déjà-vu in Gehlenbeck - Wieder unentschieden
gegen einen Tabellenführer

Leider sprang für unsere Mannschaft in Gehlenebck wieder "nur" ein Punkt heraus.

Ein altes Fußballersprichwort sagt, dass wenn man unten in der Tabelle steht, kein Glück hat. Dieses Sprichwort passte zum Spiel gegen den TuS Gehlenbeck ganz gut.

Alex Hegner verpasst die Führung, indem er eine Hereingabe, in Höhe des 5-Meters, per Direktabnahme übers Tor schießt, Pascal Hegner trifft per Freistoß die Latte, Nico Meyer in der zweiten Halbzeit leider ebenfalls nach einer Bogenlampe nur die Latte. Zum Ende der Partie trifft Tilman Koch  aus aussichtsreicher Position den Ball leider nicht richtig und vergibt somit ebenfalls die 1:0 Führung.

Es war also wieder eine sehr ansehnliche Partie unserer Männer, wo jeder Spieler einen sehr guten Tag hatte und wirklich alle wiedereinmal alles gaben. Man war spielerisch sowie kämpferisch die deutlich bessere Mannschaft. Dennoch, man kann es nicht anders sagen, dass uns einfach das letzte Quäntchen Glück zum Erfolg fehlt.

Am Sonntag erwarten wir die Börninghauser bei uns am Bahndamm. Die Mannschaft freut sich auf das Derby wo es endlich an der Zeit wird, die ersten 3-Punkte einzufahren. Mit einer Einstellung wie in den letzten Wochen wird es uns gegen Börninghausen sicherlich gelingen.

Danke an alle, die uns bei jedem Spiel immer wieder unterstützen. Zusammen werden wir erfolgreich sein. 

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Postfach 2128 - 32355 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -

 

Joomla Extensions