SuS Freundeskreis Interview Nr. 3: Carsten Kämper

Lieber Carsten,                                                                                                                                 vielen Dank für dein Engagement im Freundeskreis des SuS.  Wie bist du Mitglied im Freundeskreis geworden? Was motiviert dich den Freundeskreis zu unterstützen?

Als der Freundeskreis auf der Jahreshauptversammlung 2017 vorgestellt wurde, war ich von der Idee total begeistert und habe mich spontan dazu entschlossen Mitglied zu werden.

Meine Motivation für die Unterstützung ist, dass meiner Meinung nach sämtliche Form des ehrenamtlichen Engagements in Vereinen, speziell in Sportvereinen, von noch viel mehr Menschen gewürdigt und gefördert werden muss.

Was macht einen/unseren Sportverein attraktiv?

Einen Sportverein macht meiner Meinung nach attraktiv, dass er tolle Gelegenheiten bietet sich vom immer hektischer werdenden Alltag, egal ob in Schule oder Beruf, aktiv zu erholen und so ausgeglichener seinen persönlichen Alltag zu meistern. Ich persönlich treibe ja nun keinen Vereinssport mehr, nutze aber immer wieder gerne die Gelegenheit an dem doch recht aktiven Leben im und um das Sportlerheim teilzunehmen. :-) :-)

Wo siehst du unseren SuS in 10 Jahren?

Genau kann ich das nicht sagen, aber ich hoffe, dass der  SuS Holzhausen den (Wett-)Kampf gegen die, meiner Meinung nach immer schlimmer werdende Verrohung in der Gesellschaft gewinnt und seinen Mitgliedern noch lange ein tolles Miteinander in den div. Abteilungen bieten kann.

Mit welchem Sportler möchtest du gern einmal essen gehen?

Dirk Nowitzki, weil ich ihn für einen tadellosen Sportsmann und einfach tollen Kerl halte. Es muss aber gewährleistet sein, dass er mit seiner Portion auch satt werden kann und ich meinen Teller für mich habe....

Mein schönstes Erlebnis im SuS?

Mein Aufstieg mit der 2. Mannschaft in die 1. Kreisklasse und mit der 3. Mannschaft in die 2. Kreisklasse

Was ich immer schon einmal loswerden wollte?

Allen ehrenamtlichen Helfern, Übungsleitern, Trainern und und  und möchte ich meinen absoluten Respekt zollen, weil ohne euch, ein Verein wie der unsere, nicht existieren kann......       Weiter so....

mit sportlichem Gruß           

Konter C.

 

SuS 1920 Holzhausen e.V.


Sportanlage: 
Heddinghauser Straße 11
32361 Pr. Oldendorf OT Bad Holzhausen


Postanschrift:
SuS 1920 Holzhausen e. V.
Heddinghauser Str. 11, 32361 Pr. Oldendorf


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.sus-holzhausen.de
 

- Impressum  •  Datenschutzerklärung  •  Für Redakteure -